Anbaufräse mit Drehwerk

Verschiedene Motorvarianten erhältlich – weitere Informationen siehe unten
Technische Daten

Gewichtsklasse

8 t - 15 t

Betriebsgewicht

950 kg

Product weight

880 kg

Nominal power

45 kW

Rotation speed

90 rpm

Optimum oil flow ³

60 l/min - 85 l/min

Max. Drehmoment bei 350 bar

5 200 Nm

Max. cutting force @ 350 bar

23 200 N

Pick shaft diameter

22 mm

Number of picks

44

Max. oil flow @ 10 bar

100 l/min

Max. Betriebsdruck

350 bar

Rotation unit ⁴

ERU 3
  1. Gewichtsangaben gelten nur für Standard-Trägergeräte. Abweichungen sind vor dem Anbau mit Epiroc bzw. dem Hersteller des Trägergeräts abzustimmen. 
  2. Anbaugerät mit Standard-Meißeln und mittlerer Adapterplatte. 
  3. Verschiedene Motorvarianten je Modell erhältlich.
  4. Mehr über das Drehwerk

Abmessungen

Abmessungen ER Anbaufräse

Länge der Anbaufräse (A):        1.325 mm

Breite Schneidkopf (B):         685 mm

Durchmesser Schneidkopf (C):   450 mm

Alle ERC Anbaufräsen

Laden Sie unsere Broschüren herunter.

Weitere Informationen zu Anbaufräsen mit Drehwerk

Welche verschiedenen Modelle sind erhältlich?

Wir haben die Modelle ERC 250-2, ERC 250-3 und ERC 250-4

Wie unterscheiden sich die Modelle?

Sie haben unterschiedliche Motoren

Wie unterscheiden sich die Motoren?

  ERC 250-2ERC 250-3ERC 250-4
Empfohlene DrehzahlU/min909090
Empfohlener Öldurchflussl/min607085
Max. Hydraulikölmenge bei 10 barl/min100100100
Max. hydraulischer Betriebsdruckbar350350350
Drehmoment bei 350 barNm3.5004.3505.200
Schneidkraft bei 350 barN15.60017.40023.200

Was ist der Standardmeißel für die ERC 250?

Rundschaftmeißel (bis 06-2012)

ER 12/45/38/20 K (selbstverriegelnd, keine Sicherung erforderlich)

Einsatzbereich: Beton, weiches bis mittelhartes Gestein

Teilnummer: 3311004558

 

Rundschaftmeißel (ab 07-2012)

ER 19/51/45/22 H (selbstverriegelnd, keine Sicherung erforderlich)

Einsatzbereich: Asphalt, weiches und abrasives Gestein

Teilnummer: 3311004568

 

Was ist der richtige Meißelhalter für die ERC 250?

Meißelhalter: PH 250 (bis 06-2012)

Teilenummer: 3311000832

 

Meißelhalter: PH 450 UA (ab 07-2012)

Teilnummer: 3311001804

Wie können Sie die Meißel am Meißelhalter fixieren?

Einschlagsicherung (bis 06-2012)

ES 250

Teilnummer: 3311001648

(Passt nur mit Meißel ER 16/46/38/20 C)

Wie sieht es mit zusätzlichen Meißeln, Meißelhaltern und Einschlagsicherungen aus? (bis 06-2012)

Rundschaftmeißel

ER 09/51/25/20 K (selbstverriegelnd, keine Sicherung erforderlich)

Einsatzbereich: Weiches Gestein, Salz, Gips

Teilnummer: 3311004560

 

Rundschaftmeißel

ER 13/48/44/20 H (selbstverriegelnd, keine Sicherung erforderlich) 

Einsatzbereich: Beton, weiches bis mittelhartes Gestein

Teilnummer: 3311004561

 

Rundschaftmeißel

ER 15/48/44/20 H (selbstverriegelnd, keine Sicherung erforderlich)

Einsatzbereich: Beton, weiches bis mittelhartes Gestein

Teilnummer: 3311004564

 

Rundschaftmeißel

ER 16/46/38/20 C (Sicherung erforderlich)

Einsatzbereich: Beton, weiches bis mittelhartes Gestein

Teilnummer: 3311004559

 

Rundschaftmeißel

ER 16/48/32/20 H (selbstverriegelnd, keine Sicherung erforderlich)

Einsatzbereich: Asphalt

Teilnummer: 3311004562

 

Rundschaftmeißel

ER 19/48/36/20 H (selbstverriegelnd, keine Sicherung erforderlich)

Einsatzbereich: Asphalt

Teilnummer: 3311004563

 

Weitere Optionen finden Sie in unserer Broschüre zu Schneidwerkzeugen.  Klicken Sie hier

Wie sieht es mit zusätzlichen Meißeln, Meißelhaltern und Einschlagsicherungen aus? (ab 07-2012)

Rundschaftmeißel

ER 12/45/38/22 HC

Einsatzbereich: Beton, mittelhartes und abrasives Gestein

Teilnummer: 3311004565

 

Rundschaftmeißel

ER 12/45/38/22 C

Einsatzbereich: Beton, mittelhartes Gestein

Teilnummer: 3311004566

 

Rundschaftmeißel

ER 15/46/38/22 C

Einsatzbereich: Beton, mittelhartes Gestein

 

Einschlagsicherung

ES 450

Teilnummer: 3311000990

 

Weitere Optionen finden Sie in unserer Broschüre zu Schneidwerkzeugen.  Klicken Sie hier

    

Was sind die technischen Daten des ERU-Drehwerks?

  ERU 3
Trägergewichtsklasse ¹t 8 - 15
Betriebsgewicht ²kg510
Produktgewichtkg440
A (Getriebedurchmesser)mm460
B (Gesamthöhe des Rotators)mm520
C (Länge)mm760
D (Höhe)mm600
Max. Ölfluss der drehbaren Durchführungsleitungl/min170
Max. Hydraulikdruck der drehbaren Durchführungsleitungbar350
Empfohlene Ölmenge des Drehantriebsl/min30
Empfohlener Hydraulikdruck des Drehantriebsbar160
Max. Haltemoment des DrehwerksNm44.700
Anzahl der DrehwerkmotorenNein2


¹ Gewichtsangaben gelten nur für Standard-Trägergeräte. Abweichungen sind vor dem Anbau mit Epiroc bzw. dem Hersteller des Trägergeräts abzustimmen.

² Anbaugerät mit Standard-Schlauchsatz und mittelgroßer Adapterplatte.